Image by Scott Graham

STEUER-SOFTWARE

Die meisten schalten direkt auf Durchzug wenn das Thema Steuer auftritt. Es ist aber gar nicht so schwer bzw. kann man sich das Leben leicht machen.
Steuer-Software bis 100€ kann komplett unter Werbungskosten bzw. Betriebsausgabe für Selbstständige abgesetzt werden. Bei Kosten ab 200€ können 50% der Software geltend gemacht werden. -> Quelle

Ein Pro Abonnement bei CoinTracking z.B. kostet regulär 107,88€. Durch den Affiliate-Link erhaltet ihr aber 10% Rabatt und kommt somit nach dem Ansetzen in der Steuererklärung komplett kostenlos raus.

CoinTracking_mobile_1200.png

COINTRACKING

Mit dem Marktführer unter den Steuer-Tools behältst du einen optimalen Überblick über dein Portfolio und deine Transaktionen. Durch Schnittstellen zu Börsen müssen Transaktionen nicht manuell erfasst werden.

Mit dem nun folgenden Link unterstützt du Tian bei einer erfolgreichen Anmeldung und erhältst 10% Rabatt auf alle Account Upgrades.

blockpit-logo.png

BLOCKPIT

Blockpit verfolgt seit der Gründung im Jahre 2017 das Ziel mit Software Compliance Lösungen die notwendige Transparenz und das Vertrauen in einen blockchainbasierten Finanzmarkt zu bringen. Transaktionen via csv oder api sind mit den gängigen Börsen kein Problem.

accointing-logo.png

ACCOINTING

Portfolio-Tracking und Reporting aller Crypto-Assets mit einer einzigen Plattform

Mit dem nun folgenden Link unterstützt du S bei einer erfolgreichen Anmeldung und erhältst einen Rabatt auf die kostenpflichtige Version.

VERGLEICH DER PORTALE

In dieser Aufstellung ist der wichtigste Aspekt "der Preis" nicht berücksichtigt, da es unterschiedliche Preis-Modelle gibt.
Bitte beachtet dies bei einem Vergleich.

Dieser Vergleich wurde lediglich kopiert. In Zukunft folgt ein selbst erstellter Vergleich der 3 Software-Anbieter.

vergleich_edited_edited_edited.jpg