crypto-valley-report-rise-blockchain-companies_edited_edited.jpg

Werde zum Profi für Kryptowährungen mit
Only Cryptos.

Herzlichen Willkommen! Lerne  alles Wissenswerte über Kryptowährungen und bilde dich weiter.
Tritt direkt unserer Telegram-Gruppe bei und profitiere von Kryptowährungen wie ein Profi:

 

WORAN ERKENNE ICH DAS ENDE DES KRYPTO-BULLRUN’S ?

Crypto Bitcoin Bull Run Index

Die Indikatoren kann man sich im Einzelnen auf der Homepage ansehen.

  1. The Golden Ratio: Ein weekly Chart indem die Tage des Bull und Bear Cycles in Abhängigkeit des Halvings dargestellt sind.

  2. „Bitcoin“ search term (Google): Wie häufig nach dem Begriff „Bitcoin“ auf Google gesucht wird

  3. Stock Flow Chart: Auch eine Grafik in Abhängigkeit vom Halving. Kennt glaube ich jeder

  4. Pi Cycle Indicator: Immer wenn der 111 DMA den 350DMA x2 von unten nach oben gekreuzt hat, ergab sich beim Bitcoin ein lokales Top oder ein Peak, das das Ende des Bullruns angezeigt hat.

  5. Two Years Moving Average: Wurde die rote Linie (2Yx5) vom Kurs gekreuzt war es ein Top. Wurde die grüne Linie (2Y) nach unten gekreuzt war es ein Bottom

  6. Bitcoin Trolololo Trend Line: Das ist der berühmte Bitcoin Rainbow Chart

  7. RUPL/NUPL Chart: Das ist die relative unrealisierte Profit/Loss Kurve. Diese wird berechnet (Market Cap-Realisierte Cap) / Market Cap. Immer wenn diese Kurve in die Zone Euphorie eingetreten ist wurde ein Top im Bitcoin markiert.

  8. Puell Multiple: Hier geht es um Miner, die Ihre geminten Bitcoin in Umlauf bringen müssen um Ihre Fixkosten zu bezahlen. Der Puell Multiple wird berechnet, indem man den täglichen Ausgabewert von Bitcoin in USD durch den gleitenden 365-Tage Durchschnitt des täglichen Ausgabewertes dividiert.